Univ.-Prof. Dr. Vlastimil KOZON, PhD.

Ausbildung und Werdegang

1982-1987 Comenius Universität in Preßburg/Bratislava, Philosophische und Medizinische Fakultät – Studienfach: „Lehramt für Mittelschulen für Gesundheitswesen: Pädagogik – Pflegewissenschaft”, beendet mit der höchst möglichen Anerkennung – dem Ministerpreis und dem Doktortitel
1992-1993 Studium und Nostrifikation an der Wiener Universität Studienrichtung: Pädagogik – Fächerkombination (Mag. phil.) 
2000-2002 Studium und Verteidigung einer Dissertation zur Erreichung des wissenschaftlich-akademischen Titels PhD. in Pflegewissenschaft an der Comenius Universität in Martin
2005 Weiterbildungskurs der ÖGVP an der Wiener Medizinischen Akademie: „Wunddiagnostik und Wundmanagement“
2013 Inauguration (Univ.-Prof.) im Fach Pflegewissenschaft an der St. Elisabeth Universität in Preßburg/Bratislava
 
Opponent und Mitglied der Rigorosumskommission im PhDr. Studium und im PhD Studium an der St. Elisabeth Universität (SEU) in Preßburg/Bratislava, Slovakia